Strom und Erneuerbare Energien

Sie sind für den Redispatch 2.0 am 01.10.2021 vorbereitet?

DNV unterstützt Sie, weiterhin den Durchblick zu behalten.

Redispatch 2.0

Ihr Kontakt:

Florian Böhm

Florian Böhm

Thomas Werner

Thomas Werner

Head of Department

Benötigen Sie vollumfängliche Beratungs- unterstützung

Kontaktieren Sie uns

DNV bietet Unterstützung bei zahlreichen Fragestellungen; von fachlicher Redispatch 2.0-Beratung, der Kommunikation mit Ihren EIVs, kaufmännischen Fragestellungen bis hin zu kundenspezifischen Beratungsleistungen, wie Auswahl eines Redispatch 2.0-Dienstleisters. Kontaktieren Sie uns dazu gerne unter redispatch2.0@dnv.com.

Was ist Redispatch 2.0? Warum müssen Sie handeln?

Das zum 13. Mai 2019 in Kraft getretene Netzausbaubeschleunigungsgesetz (NABEG) enthält neue Vorgaben für das kostenoptimale Lösen von Netzengpässen, welche von den Netzbetreibern sowie den Einsatzverantwortlichen im Rahmen des Redispatch-Regimes zum 1. Oktober 2021 umgesetzt sein müssen.

Wichtige Eckpunkte des zukünftigen Redispatch 2.0 Prozesses beinhalten:

  • Einbeziehung aller Erzeugungsanlagen, auch der erneuerbaren Energien und der Kraft­Wärme­Kopplung (KWK), in ein optimiertes Konzept zum Engpassmanagement, um möglichst Erzeugungsanlagen mit der höchsten Netzentlastung abzuregeln,
  • Bessere Zusammenarbeit der Betreiber von Übertragungs­ und Verteilnetzen zur Nutzung günstiger Potenziale auch in den Verteilnetzen,
  • Ermittlung der wirtschaftlich besten Lösung,
  • Anlagen ab 100 kW sollen in den Redispatch mit einbezogen werden,
  • Redispatch 2.0 Prozess basiert auf 15-minütiger Auflösung bereitgestellter Informationen.

Die Änderungen müssen bis zum 01. Oktober 2021 umgesetzt werden.

Wie kann DNV helfen?

DNV unterstützt Sie gerne bei der Lösung der folgenden Fragestellungen:

Sie sind sich unsicher, inwiefern Redispatch 2.0 sie betrifft?

DNV bietet Ihnen einen kostenfreien Redispatch 2.0 Check-Up in Form eines Workshops.

DNV bietet Ihnen an zu ermitteln, inwieweit Sie von Redispatch 2.0 betroffen sind und Ihre notwendigen Implementierungsschritte bis zum 01.10.2021 hieraus abzuleiten. In einem gemeinsamen Webmeeting analysieren wir Ihren Bedarf. Jetzt einen Termin vereinbaren!

(Auf Basis einer Ausnahmeregelung ist eine eingeschränkte Umsetzung der Redispatch 2.0-Anforderungen bis zum 01.10.2021 möglich).

Sie wissen nicht, was die BNetzA Vorgaben konkret von Ihnen verlangen?

DNV bietet Ihnen einen übersichtliche Zusammenfassung aller BNetzA Redispatch 2.0 Vorgaben an.

Sie erhalten von uns die Zusammenfassungen aller rechtlich bindenden Redispatch 2.0-Dokumente (BK6-20-059, BK6-20-060 und BK6-20-061) in kompakter und leicht verständlicher Form im PDF Format.

Den EIV und Anlagenbetreibern Ihres Netzgebiets sind die Vorgaben zum Redispatch 2.0 nicht vollständig bekannt sowie ihre jeweiligen Pflichten nicht klar?

DNV bietet Ihnen ein umfangreiches Webinar und Kommunikationspaket für Anlagenbetreiber sowie EIV.

DNV bietet Ihnen ein Webinar an, in dem ein Fachexperte Ihren EIV und Anlagenbetreibern pragmatisch die Redispatch 2.0-Grundlagen sowie deren Pflichten erklärt.

Eine unbegrenzte Anzahl an EIV und Anlagenbetreibern ihres Netzgebiets kann an diesem Webinar teilnehmen. Gerne passen wir das Webinar individuell an und stellen die technische Infrastruktur für die Übertragung bereit.  Inbegriffen in das Webinar ist die Beantwortung von Fachfragen durch unsere Experten. Mehr Informationen zum Webinar für EIVs und Anlagenbetreiber finden sie hier

Daneben bieten wir Ihnen ein Kommunikationspaket inklusive Anschreiben und FAQ an, welches sich an Ihre EIV und Anlagenbetreiber richtet und über die Redispatch 2.0-Grundlagen sowie ihre jeweiligen Pflichten und nächsten Schritte informiert.

Die umfangreichen Anforderungen an die kaufmännschen Prozesse durch Redispatch 2.0 bereitet Ihnen Kopfschmerzen?

DNV bietet Ihnen einen Leitfaden in PDF Format und einen Workshop für die Umsetzung der kaufmännischen Funktionen im Redispatch 2.0.

Auch hier hilft DNV gerne weiter: Wir haben eine Umsetzungshilfe entwickelt, die alle Redispatch 2.0-relevanten kaufmännischen Aspekte anschaulich darstellt und Ihnen eine Checkliste an die Hand gibt, die pragmatisch darglegt, welche Schritte Sie bis zum 01.10.2021 umsetzen müssen. Hier finden sie eine Leseprobe mit Inhaltsverzeichnis der ca. 70-seitigen Umsetzungshilfe sowie einen Flyer mit allen relevanten Informationen.

Daneben unterstützt Sie DNV bei der pragmatischen Umsetzung der kaufmännischen Prozesse mit Hilfe der Durchführung eines Workshops, in dem wir sofort für die Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung stehen.

Benötigen Sie vollumfängliche Beratungsunterstützung zu Redispatch 2.0?

DNV bietet Ihnen eine Komplettberatung zur Einführung von Redispatch 2.0.

Gerne unterstützt DNV bei allen Schritten, angefangen mit der Redispatch 2.0-Grundlagenbildung, über eine Anbieterauswahl, die Implementierungsunterstützung oder Testunterstützung des RD2.0-Systems bis zur Konsultation bei Fachfragen ab dem 01.10.2021.

Bitte lassen Sie uns wissen, ob wir Ihnen bei einen oder mehreren Fragestellungen unter die Arme greifen können und kontaktieren Sie uns unverbindlich unter redispatch2.0@dnv.com.

Warum DNV?

DNV begleitet seit 2020 mehrere VNB bei der Umsetzung von Redispatch 2.0. Die Projekte umfassen u.a. Beratung zu Grundlagen und aktuellen Entwicklungen von Redispatch 2.0, Entscheidungsunterstützung bei der Auwahl eines Redispatch 2.0-Anbieters sowie Workshops zu allen Redispatch-Themenspektren. Durch den intensiven Austausch mit vielen beteiligten Stakeholdern im Rahmen von Redispatch 2.0 kann DNV Expertenwissen und Best Practices vermitteln.

Ihr Kontakt:

Florian Böhm

Florian Böhm

Thomas Werner

Thomas Werner

Head of Department

Benötigen Sie vollumfängliche Beratungs- unterstützung

Kontaktieren Sie uns