Business Assurance - ViewPoint

Profitieren Unternehmen von Diversität & Inklusion?

Die Umfrage wurde im März 2022 unter Verwendung der CAWI-Methode (Computer Assisted Web Interviewing) durchgeführt. Zu den Befragten gehörten 568 Kunden von DNV Business Assurance aus verschiedenen Branchen in Europa, Nordamerika, Mittel- und Südamerika und Asien. 

Die Befragung erhebt nicht den Anspruch, statistisch repräsentativ für Unternehmen weltweit zu sein. Weitere Informationen können Sie der vollständigen Studie entnehmen. 

Insgesamt 87 Unternehmen wurden vom Projektteam basierend auf verschiedenen definierten Kriterien als "Leaders" (übersetzt als „führende Unternehmen“) identifiziert.

  • Unternehmen die angaben, dass D&I Teil der Gesamtgeschäftsstrategie ihres Unternehmens ist. 
  • Unternehmen die den Reifegrad der Umsetzung selbst als führend oder optimiert einschätzen. 

Der Anteil dieser „führenden Unternehmen“ an der gesamten Stichprobe dieser ViewPoint-Umfrage beträgt 15,3 %. Die Analyse ihrer Antworten bietet Einblicke in Best Practices und Denkweisen der Unternehmen mit ausgereifteren Ansätzen in Bezug auf Diversität & Inklusion.  

Zusätzliche Hinweise

Grüne Kreise auf den Charts: deutlich über dem Durchschnitt liegende Daten. Rote Kreise: deutlich unter dem Durchschnitt liegende Daten. 

Kleine/große Unternehmen: kleine Unternehmen (<99 Mitarbeiter) versus große Unternehmen (>=500 Mitarbeiter) 

Unternehmensalter: Junge Unternehmen (<19 Jahre im Geschäft) versus reife  Unternehmen (>=20 Jahre im Geschäft)

Geografisches Profil: Globale versus nationale Unternehmen