Lebensmittel und Getränke

13. Food Safety Kongress | Digital Edition

Food Safety Kongress 2021 | Online Edition

Am 8. und 9. Juni 2021 trifft sich die Lebensmittelbranche online, um über aktuelle Themen der Lebensmittelsicherheit sowie Lösungsansätze für die Praxis zu diskutieren.

Florian Müller Florian Müller, Global Director, Solution Development – Digital Assurance, Sustainability & Supply Chain

Am 8. und 9. Juni findet der Food Safety Kongress 2021 online statt und steht unter dem Motto „EU-Green Deal – Farm to Fork: Lebensmittelwirtschaft im Spannungsfeld von Food Safety, Nachhaltigkeit und Wettbewerb“. 

Die „Farm to Fork"-Strategie der Europäischen Kommission beinhaltet ein breites Spektrum von Maßnahmen und Zielen entlang der Lebensmittelkette. Zentrale Aspekte sind Ernährungs- und Lebensmittelsicherheit unter Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsstrategien sowie CO2-Reduktion und Reduktion des Einsatzes von Pestiziden. Gesteigerte Bedeutung beigemessen wird darüber hinaus der Bekämpfung von Lebensmittelbetrug und Lebensmittelverschwendung. Die Covid-19-Ära stellt eine Zerreißprobe für die Lieferkette dar – die Pandemie beschleunigt auch im Lebensmittelsektor die Digitalisierung und rückt das Krisenmanagement vermehrt in den Fokus. 

Daher hält unser Experte Florian Müller, Global Director, Solution Development – Digital Assurance, Sustainability & Supply Chain, am 9. Juni einen Vortrag zum Thema "Lebensmittelsicherheit im Zeitalter der digitalen Transformation – Vertrauen schaffen, Verbraucher stärken". Schauen Sie gerne vorbei, treffen Sie uns digital und tauschen Sie sich mit unseren Experten aus.

Diskutieren Sie beim Food Safety Kongress 2021 die komplexen Herausforderungen, Chancen und Innovationen mit dem Who-is-Who der Lebensmittelbranche. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur direkten Anmeldung finden Sie auf der Webseite des Veranstalters.

Ausgerichtet wird der Food Safety Kongress vom Management Forum der Verlagsgruppe Handelsblatt in Zusammenarbeit mit Partnern wie u.a. dem Lebensmittelverband Deutschland e. V. (ehemals BLL), der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE), dem Bundesverband des Deutschen Lebensmittelhandels (BVLH) und dem Handelsverband Deutschland (HDE).


Unser Experte: Florian Müller

Florian Müller ist bei DNV als Global Director Solution Development, Digital Assurance & Supply Chain tätig. Er ist Experte für Business Development und strategische Kommunikation und verfügt über mehr als 17 Jahre Erfahrung im Konsumgüter- (Fast Moving Consumer Goods) und IT-Sektor, mit Schwerpunkt auf Digitalisierung und Nachhaltigkeit entlang internationaler Lieferketten.  Seine Leidenschaft war schon immer die effektive Kommunikation über Bedeutung, Auswirkungen und Vorteile neuer technologischer Ansätze über Branchen, Regionen und unterschiedliche gesetzliche Rahmenbedingungen hinweg. 

Er unterstützt Unternehmen, die Wertschöpfungskette ihrer Produkte hinsichtlich Sicherheit und Nachhaltigkeit zu schärfen und damit Interesse, Vertrauen und Loyalität bei Verbrauchern und Kunden zu schaffen. Stichworte sind hier Track and Trace, Rückverfolgbarkeit, IoT, Blockchain und KI, die zur Verbesserung von Kundenbedürfnissen und Wirtschaftlichkeit relevant sind. Mit seiner langjährigen Erfahrung ist Florian Müller ein gefragter Experte sowie Referent auf internationalen Veranstaltungen.

Florian Müller Florian Müller, Global Director, Solution Development – Digital Assurance, Sustainability & Supply Chain

Am 8. und 9. Juni findet der Food Safety Kongress 2021 online statt und steht unter dem Motto „EU-Green Deal – Farm to Fork: Lebensmittelwirtschaft im Spannungsfeld von Food Safety, Nachhaltigkeit und Wettbewerb“. 

Die „Farm to Fork"-Strategie der Europäischen Kommission beinhaltet ein breites Spektrum von Maßnahmen und Zielen entlang der Lebensmittelkette. Zentrale Aspekte sind Ernährungs- und Lebensmittelsicherheit unter Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsstrategien sowie CO2-Reduktion und Reduktion des Einsatzes von Pestiziden. Gesteigerte Bedeutung beigemessen wird darüber hinaus der Bekämpfung von Lebensmittelbetrug und Lebensmittelverschwendung. Die Covid-19-Ära stellt eine Zerreißprobe für die Lieferkette dar – die Pandemie beschleunigt auch im Lebensmittelsektor die Digitalisierung und rückt das Krisenmanagement vermehrt in den Fokus. 

Daher hält unser Experte Florian Müller, Global Director, Solution Development – Digital Assurance, Sustainability & Supply Chain, am 9. Juni einen Vortrag zum Thema "Lebensmittelsicherheit im Zeitalter der digitalen Transformation – Vertrauen schaffen, Verbraucher stärken". Schauen Sie gerne vorbei, treffen Sie uns digital und tauschen Sie sich mit unseren Experten aus.

Diskutieren Sie beim Food Safety Kongress 2021 die komplexen Herausforderungen, Chancen und Innovationen mit dem Who-is-Who der Lebensmittelbranche. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur direkten Anmeldung finden Sie auf der Webseite des Veranstalters.

Ausgerichtet wird der Food Safety Kongress vom Management Forum der Verlagsgruppe Handelsblatt in Zusammenarbeit mit Partnern wie u.a. dem Lebensmittelverband Deutschland e. V. (ehemals BLL), der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE), dem Bundesverband des Deutschen Lebensmittelhandels (BVLH) und dem Handelsverband Deutschland (HDE).


Unser Experte: Florian Müller

Florian Müller ist bei DNV als Global Director Solution Development, Digital Assurance & Supply Chain tätig. Er ist Experte für Business Development und strategische Kommunikation und verfügt über mehr als 17 Jahre Erfahrung im Konsumgüter- (Fast Moving Consumer Goods) und IT-Sektor, mit Schwerpunkt auf Digitalisierung und Nachhaltigkeit entlang internationaler Lieferketten.  Seine Leidenschaft war schon immer die effektive Kommunikation über Bedeutung, Auswirkungen und Vorteile neuer technologischer Ansätze über Branchen, Regionen und unterschiedliche gesetzliche Rahmenbedingungen hinweg. 

Er unterstützt Unternehmen, die Wertschöpfungskette ihrer Produkte hinsichtlich Sicherheit und Nachhaltigkeit zu schärfen und damit Interesse, Vertrauen und Loyalität bei Verbrauchern und Kunden zu schaffen. Stichworte sind hier Track and Trace, Rückverfolgbarkeit, IoT, Blockchain und KI, die zur Verbesserung von Kundenbedürfnissen und Wirtschaftlichkeit relevant sind. Mit seiner langjährigen Erfahrung ist Florian Müller ein gefragter Experte sowie Referent auf internationalen Veranstaltungen.