Maritim

Maritime Energy Transition Summit 2024

Maritime Energy Transition Summit

Seien Sie bei dieser virtuellen Veranstaltung dabei, die sich mit den neuesten Fortschritten und Möglichkeiten bei alternativen Kraftstoffen und Energieeffizienztechnologien in der Schifffahrtsbranche befasst.

Tauschen Sie sich mit Branchenexperten und Innovatoren aus, die an vorderster Front den Weg in eine kohlenstoffarme Zukunft des Seeverkehrs ebnen. 

Was Sie erwarten können:  

  • Einblicke von Frachteignern, die die Energiewende vorantreiben 
  • Wichtige Erkenntnisse aus der Maritime Forecast to 2050.  
  • Spannende Diskussionen über Marktveränderungen und regulatorische Auswirkungen
  • Networking-Gelegenheiten und innovative Strategien für die maritime Energiewende.

Ein kurzer Überblick über die Tagesordnung: 

  • Markttreiber – Wie Frachteigner die Energiewende vorantreibenRegulatory updates – Can regulations drive change and innovation?
  • Aktuelle Entwicklungen im Regulierungsbereich – Können Vorschriften Veränderungen und Innovationen vorantreiben?
  • Wege zur Dekarbonisierung in einem entscheidenden Jahrzehnt
  • Kraftstoffverfügbarkeit – Wie Schiffskraftstoffe die internationale Schifffahrt dekarbonisieren können
  • Management der heutigen Flotte unter veränderten Bedingungen – Die Rolle von Technologie und Kraftstoffen
  • Windunterstützter Antrieb – Neue Möglichkeiten zur Senkung des Treibstoffverbrauchs
  • Erhöhung der technischen Transparenz für effektivere Dekarbonisierungsmaßnahmen
  • Sichere Dekarbonisierung – Das menschliche Element
  • Breakout Sessions für Vertiefungen zu ausgewählten DNV-Dienstleistungen

Reservieren Sie Ihr kostenloses Ticket noch heute:

Registrieren Sie sich und sichern Sie sich den Zugang zur Veranstaltung am 8. Februar in Ihrem Kalender.

Spenden

Unsere virtuellen Veranstaltungen und Webinare sind in der Regel kostenlos. Als kleines Dankeschön möchten wir Sie jedoch um eine Spende für die Mission To Seafarers bitten. Die Mission To Seafarers bietet Hilfe und Unterstützung für die 1,5 Millionen Seeleute, die sich jeden Tag der Gefahr aussetzen, um unsere Weltwirtschaft über Wasser zu halten.

Jetzt spenden >>

Register

 

Sign up now

Wo:

Virtual event

Teilnahmegebühr:

Free of charge

Tauschen Sie sich mit Branchenexperten und Innovatoren aus, die an vorderster Front den Weg in eine kohlenstoffarme Zukunft des Seeverkehrs ebnen. 

Was Sie erwarten können:  

  • Einblicke von Frachteignern, die die Energiewende vorantreiben 
  • Wichtige Erkenntnisse aus der Maritime Forecast to 2050.  
  • Spannende Diskussionen über Marktveränderungen und regulatorische Auswirkungen
  • Networking-Gelegenheiten und innovative Strategien für die maritime Energiewende.

Ein kurzer Überblick über die Tagesordnung: 

  • Markttreiber – Wie Frachteigner die Energiewende vorantreibenRegulatory updates – Can regulations drive change and innovation?
  • Aktuelle Entwicklungen im Regulierungsbereich – Können Vorschriften Veränderungen und Innovationen vorantreiben?
  • Wege zur Dekarbonisierung in einem entscheidenden Jahrzehnt
  • Kraftstoffverfügbarkeit – Wie Schiffskraftstoffe die internationale Schifffahrt dekarbonisieren können
  • Management der heutigen Flotte unter veränderten Bedingungen – Die Rolle von Technologie und Kraftstoffen
  • Windunterstützter Antrieb – Neue Möglichkeiten zur Senkung des Treibstoffverbrauchs
  • Erhöhung der technischen Transparenz für effektivere Dekarbonisierungsmaßnahmen
  • Sichere Dekarbonisierung – Das menschliche Element
  • Breakout Sessions für Vertiefungen zu ausgewählten DNV-Dienstleistungen

Reservieren Sie Ihr kostenloses Ticket noch heute:

Registrieren Sie sich und sichern Sie sich den Zugang zur Veranstaltung am 8. Februar in Ihrem Kalender.

Spenden

Unsere virtuellen Veranstaltungen und Webinare sind in der Regel kostenlos. Als kleines Dankeschön möchten wir Sie jedoch um eine Spende für die Mission To Seafarers bitten. Die Mission To Seafarers bietet Hilfe und Unterstützung für die 1,5 Millionen Seeleute, die sich jeden Tag der Gefahr aussetzen, um unsere Weltwirtschaft über Wasser zu halten.

Jetzt spenden >>