Strom und Erneuerbare Energien

Webseminar: Nachhaltigkeit als Erfolgsfaktor für Ihr Unternehmen – Resilienz durch Umweltmanagementmethoden

Webseminar Nachhaltigkeit

Erfahren Sie in unserem Webseminar am 10. Juni 2021, welchen wichtigen Beitrag Umwelt- und Energiemanagementsysteme leisten.

Umweltschutz als ein Standbein der Nachhaltigkeit ist gesellschaftlich und politisch immens bedeutsam und mittlerweile ebenso ein relevantes Zukunftsfeld für die strategische Unternehmensentwicklung. Unternehmen reagieren damit auf den öffentlichen Druck in der Gesellschaft, der sich unter anderem in den sozialen Medien in einer nie vorher dagewesenen Dynamik äußert. Dies schlägt sich auch in verschiedenen gesetzlichen Vorgaben nieder, wie zuletzt Anfang März bei der Verabschiedung des Entwurfs für ein Lieferketten-Gesetz seitens des Bundeskabinetts in Deutschland.

Für Unternehmen bedeutet der allgemeine Wandel in der strategischen Ausrichtung, dass sowohl Produkte und Dienstleistungen als auch Unternehmen selbst in Bezug auf ihren Umwelteinfluss in Zukunft transparenter werden müssen.

Was tun und wie helfen bereits etablierte Maßnahmen und Systeme, um den Ansprüchen von Gesellschaft, Kunden und Politik gerecht zu werden? In unserem kostenfreien Webseminar am 10. Juni 2021 von 11 bis 12 Uhr wollen wir Ihnen unter Mitwirkung von Fraunhofer UMSICHT in diesem Webseminar aufzeigen, welchen wichtigen Beitrag Umwelt- und Energiemanagementsysteme leisten und welche konkreten Vorteile zum Beispiel die Implementierung von Öko-Bilanzierung in unternehmerische Prozesse bietet. Unsere DNV-Expertin Beatrice Maier und Dr. Jochen Nühlen von Fraunhofer UMSICHT stehen Ihnen im Anschluss an ihren Vortrag auch noch für Fragen zur Verfügung.

Inhalte des Webseminars: 

  • Umweltlagebericht 2021
  • Lösungswege in der Industrie sowie Wissenschaft und Forschung
  • Fundament: Managementsysteme – Umweltmanagement nach ISO 14001 und Energiemanagement nach ISO 50001
  • Einblicke in die Öko-Bilanzierung von Produkten und Dienstleistungen nach ISO 14040

Melden Sie sich gleich kostenfrei an.

Sie können nicht live dabei sein, da Sie einen anderen Termin haben? Melden Sie sich dennoch an. Wir senden Ihnen im Nachgang zum Webseminar die Aufzeichnung zu.

Möchten Sie keine Veranstaltung mehr verpassen? Dann melden Sie sich direkt für unseren Newsletter an.

DNV und Fraunhofer UMSICHT

Dieses Einstiegswebseminar ist als Pilotveranstaltung für eine Webseminarreihe geplant. Am Ende des Seminars werden wir mittels einer Umfrage herausfinden, welche Themen Ihnen in Zukunft am meisten am Herzen liegen.


Unsere Experten

Beatrice Maier berät Unternehmen unterschiedlichster Branchen insbesondere bei der Entwicklung und Implementierung von wirksamen Managementsystemen nach folgenden Standards: ISO 9001 (Qualität), ISO 14001 (Umwelt), OHSAS 18001/ISO 45001 (Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit), ISO 50001 (Energie), ISO 31000 (Risikomanagement). Als zugelassene Auditorin für diese Standards weiß sie genau, worauf es ankommt, und auditiert zudem Unternehmen, bei denen DNV nicht beraten hat. Weiterhin führt sie Assessments, interne Audits in der Automobilindustrie sowie Lieferantenaudits durch. Mit ihrer 20-jährigen Berufserfahrung ist sie der Überzeugung, dass prozessorientierte Managementsysteme die Grundlage für nachhaltigen Unternehmenserfolg sind.

Dr.-Ing. Jochen Nühlen studierte Georessourcenmanagement an der RWTH Aachen und promovierte anschließend an der Ruhr-Universität Bochum zur Nutzung industrieller Nebenprodukte. Zwischen 2013 und 2019 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter und Projektleiter in der Abteilung Nachhaltigkeits- und Ressourcenmanagement des Fraunhofer-Institut UMSICHT. Seit 2020 ist er am Institut an der Schnittstelle zwischen Forschung und industrieller Umsetzung als Business Development Manager für die Themenbereiche Nachhaltigkeit, Kunststoffe und Baustoffe verantwortlich.

Ihr Kontakt:

Janine Heller
Janine Heller

E-Mail senden

Melden Sie sich gleich an!

Anmeldung

Wo:

Webseminar

Teilnahmegebühr:

kostenfrei

Umweltschutz als ein Standbein der Nachhaltigkeit ist gesellschaftlich und politisch immens bedeutsam und mittlerweile ebenso ein relevantes Zukunftsfeld für die strategische Unternehmensentwicklung. Unternehmen reagieren damit auf den öffentlichen Druck in der Gesellschaft, der sich unter anderem in den sozialen Medien in einer nie vorher dagewesenen Dynamik äußert. Dies schlägt sich auch in verschiedenen gesetzlichen Vorgaben nieder, wie zuletzt Anfang März bei der Verabschiedung des Entwurfs für ein Lieferketten-Gesetz seitens des Bundeskabinetts in Deutschland.

Für Unternehmen bedeutet der allgemeine Wandel in der strategischen Ausrichtung, dass sowohl Produkte und Dienstleistungen als auch Unternehmen selbst in Bezug auf ihren Umwelteinfluss in Zukunft transparenter werden müssen.

Was tun und wie helfen bereits etablierte Maßnahmen und Systeme, um den Ansprüchen von Gesellschaft, Kunden und Politik gerecht zu werden? In unserem kostenfreien Webseminar am 10. Juni 2021 von 11 bis 12 Uhr wollen wir Ihnen unter Mitwirkung von Fraunhofer UMSICHT in diesem Webseminar aufzeigen, welchen wichtigen Beitrag Umwelt- und Energiemanagementsysteme leisten und welche konkreten Vorteile zum Beispiel die Implementierung von Öko-Bilanzierung in unternehmerische Prozesse bietet. Unsere DNV-Expertin Beatrice Maier und Dr. Jochen Nühlen von Fraunhofer UMSICHT stehen Ihnen im Anschluss an ihren Vortrag auch noch für Fragen zur Verfügung.

Inhalte des Webseminars: 

  • Umweltlagebericht 2021
  • Lösungswege in der Industrie sowie Wissenschaft und Forschung
  • Fundament: Managementsysteme – Umweltmanagement nach ISO 14001 und Energiemanagement nach ISO 50001
  • Einblicke in die Öko-Bilanzierung von Produkten und Dienstleistungen nach ISO 14040

Melden Sie sich gleich kostenfrei an.

Sie können nicht live dabei sein, da Sie einen anderen Termin haben? Melden Sie sich dennoch an. Wir senden Ihnen im Nachgang zum Webseminar die Aufzeichnung zu.

Möchten Sie keine Veranstaltung mehr verpassen? Dann melden Sie sich direkt für unseren Newsletter an.

DNV und Fraunhofer UMSICHT

Dieses Einstiegswebseminar ist als Pilotveranstaltung für eine Webseminarreihe geplant. Am Ende des Seminars werden wir mittels einer Umfrage herausfinden, welche Themen Ihnen in Zukunft am meisten am Herzen liegen.


Unsere Experten

Beatrice Maier berät Unternehmen unterschiedlichster Branchen insbesondere bei der Entwicklung und Implementierung von wirksamen Managementsystemen nach folgenden Standards: ISO 9001 (Qualität), ISO 14001 (Umwelt), OHSAS 18001/ISO 45001 (Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit), ISO 50001 (Energie), ISO 31000 (Risikomanagement). Als zugelassene Auditorin für diese Standards weiß sie genau, worauf es ankommt, und auditiert zudem Unternehmen, bei denen DNV nicht beraten hat. Weiterhin führt sie Assessments, interne Audits in der Automobilindustrie sowie Lieferantenaudits durch. Mit ihrer 20-jährigen Berufserfahrung ist sie der Überzeugung, dass prozessorientierte Managementsysteme die Grundlage für nachhaltigen Unternehmenserfolg sind.

Dr.-Ing. Jochen Nühlen studierte Georessourcenmanagement an der RWTH Aachen und promovierte anschließend an der Ruhr-Universität Bochum zur Nutzung industrieller Nebenprodukte. Zwischen 2013 und 2019 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter und Projektleiter in der Abteilung Nachhaltigkeits- und Ressourcenmanagement des Fraunhofer-Institut UMSICHT. Seit 2020 ist er am Institut an der Schnittstelle zwischen Forschung und industrieller Umsetzung als Business Development Manager für die Themenbereiche Nachhaltigkeit, Kunststoffe und Baustoffe verantwortlich.