Skip to content

Null-Kunststoff-Pellet-Verlust: DNV zugelassen für Operation Clean Sweep-Zertifizierung

Die internationale Zertifizierungsgesellschaft DNV führt ab sofort Audits nach dem Operation Clean Sweep (OCS) Programm durch. Das für die Kunststoff-Wertschöpfungskette entwickelte OCS-Programm minimiert Kunststoffverluste und schützt die Umwelt.

Essen, 21. Juni 2023: Der Zertifizierungsstandard wurde gemeinsam mit Branchenexperten, Handelsverbänden, Nichtregierungsorganisationen, politischen Entscheidungsträgern und Zertifizierungsstellen entwickelt. Die Umsetzung des Systems ermöglicht es, die Gesamtemissionen von Kunststoffpellets durch fortlaufende Verbesserung deutlich zu senken. Zielgruppen sind Hersteller, Verpackungsindustrie, Compoundeure und Verarbeiter. Dazu gehören auch Verarbeiter aus Branchen wie der Automobilindustrie oder der Lebensmittel- und Getränkeindustrie und alle, die Pellets als Rohmaterial für die Produktion verwenden.

Die Vermeidung von Kunststoffverlusten ist ein kritisches Umweltthema. Verschüttete Pellets, Flocken oder Pulver können in lokale Gewässer und schließlich in Flussmündungen und ins Meer gelangen. Dadurch werden sie zu einem Problem für Vögel oder Meerestiere und finden ihren Weg so in die weitere Nahrungskette. „Das Bewusstsein für Abfälle im Meer und in der Umwelt hat in den letzten Jahren zugenommen. Das OCS-Programm ist ein wichtiges Instrument, um Umweltschäden durch Kunststoffe zu vermeiden“, so Dirk Vallbracht, Technical Manager Sales bei DNV.  „Unternehmen, die sich zertifizieren lassen, demonstrieren ihre Verantwortung für ein nachhaltiges, verantwortungsvolles Wirtschaften. Sie verbessern außerdem ihre Effizienz, da mehr wertvolles Material zur Verarbeitung bleibt, anstatt im Abfall zu landen“, so Vallbracht weiter zu den Vorteilen einer OCS-Zertifizierung. 

Kostenfreies Webseminar

Interessierte Unternehmen können sich am 26. September von 10.00 bis 11.00 Uhr im kostenfreien Webseminar „Kunststoffverluste reduzieren mit OCS“ einen ersten Überblick über das Programm verschaffen. Kurz und kompakt werden die wichtigsten Anforderungen vorgestellt. Im Anschluss besteht die Möglichkeit für Fragen an den Experten Dirk Vallbracht. Für Unternehmen, die tiefer in das Thema einsteigen möchten, eignet sich das ganztägige Online-Training „Operation Clean Sweep Programme (OCS) - Grundlagentraining“.


Über DNV

DNV ist ein globaler, unabhängiger Anbieter für Zertifizierung, Sicherheit und Risikomanagement, der in mehr als 100 Ländern tätig ist. Durch seine umfassende Erfahrung und tiefgreifende Expertise fördert DNV Sicherheit und nachhaltige Entwicklung, setzt Branchenmaßstäbe und treibt innovative Lösungen voran.