Weitere Branchen

ISO 45001: Schwerpunkt Gefährdungsbeurteilung

Workers outside skyscraper

Gefährdungen identifizieren, Risiken bewerten

Ihr Nutzen des Seminars

Eine wichtige Forderung der ISO 45001:2018 ist das Identifizieren von Gefährdungen und das Bewerten der damit verbundenen Risiken. Eine Forderung, die in Deutschland bereits in verschieden rechtlichen Vorschriften verankert ist. Im Bericht der Bundesregierung über den Stand von Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit und über das Unfall- und Berufskrankheitengeschehen in der Bundesrepublik Deutschland im Jahr 2019 wurde dargestellt, dass Gefährdungsbeurteilungen ein bedeutsames Instrument des Arbeitsschutzes sind. Und trotzdem haben nur etwa die Hälfte aller Betriebe eine Gefährdungsbeurteilung vorgelegt und lediglich etwa 10 % unter Einbeziehung aller relevanten Belastungen, also auch der psychischen.

In diesem vierstündigen Seminar erfahren Sie, worauf aus Sicht der Zertifizierungsanforderungen besonders zu achten ist, um Gefährdungsbeurteilungen zu einem wirksamen Instrument Ihres Managementsystems zu machen, und wie dadurch die Verbesserung der SGA-Leistung unterstützt wird. Erfahrungen aus unserer Auditpraxis und Umsetzungsbeispiele werden vorgestellt und diskutiert. 

Weitere Informationen zu den Inhalten und Vorteilen der Schulung finden Sie in unserem Buchungsportal, sobald Sie einen der folgenden Termine anklicken.  

Persönliche Beratung

Gerne beraten wir Sie auch persönlich bei der Auswahl Ihres Trainings. Sie erreichen uns telefonisch unter +49 201 7296 220 oder per Mail an dialog@dnv.com.

Ihr Kontakt:

Simone Bettinger
Simone Bettinger

Training Coordinator

E-Mail senden Telefon: +49 201 7296 220

Weitere Informationen zu der Schulung finden Sie in unserem Buchungsportal. Hier können Sie sich auch anmelden. Alternativ können Sie sich direkt über unser Anmeldeformular registrieren.

Weitere Infos zum Kurs und Buchung Direktbuchung

Dauer:

4 Stunden

Zielgruppe:

SGA-Managementbeauftragte, Führungskräfte, Sicherheitsbeauftragte, Arbeitsmediziner

Abschluss:

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

Ihr Nutzen des Seminars

Eine wichtige Forderung der ISO 45001:2018 ist das Identifizieren von Gefährdungen und das Bewerten der damit verbundenen Risiken. Eine Forderung, die in Deutschland bereits in verschieden rechtlichen Vorschriften verankert ist. Im Bericht der Bundesregierung über den Stand von Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit und über das Unfall- und Berufskrankheitengeschehen in der Bundesrepublik Deutschland im Jahr 2019 wurde dargestellt, dass Gefährdungsbeurteilungen ein bedeutsames Instrument des Arbeitsschutzes sind. Und trotzdem haben nur etwa die Hälfte aller Betriebe eine Gefährdungsbeurteilung vorgelegt und lediglich etwa 10 % unter Einbeziehung aller relevanten Belastungen, also auch der psychischen.

In diesem vierstündigen Seminar erfahren Sie, worauf aus Sicht der Zertifizierungsanforderungen besonders zu achten ist, um Gefährdungsbeurteilungen zu einem wirksamen Instrument Ihres Managementsystems zu machen, und wie dadurch die Verbesserung der SGA-Leistung unterstützt wird. Erfahrungen aus unserer Auditpraxis und Umsetzungsbeispiele werden vorgestellt und diskutiert. 

Weitere Informationen zu den Inhalten und Vorteilen der Schulung finden Sie in unserem Buchungsportal, sobald Sie einen der folgenden Termine anklicken.  

Persönliche Beratung

Gerne beraten wir Sie auch persönlich bei der Auswahl Ihres Trainings. Sie erreichen uns telefonisch unter +49 201 7296 220 oder per Mail an dialog@dnv.com.

Anmeldung und Zahlungsmodalitäten

Erfahren Sie hier mehr zu unseren Anmelde- und Zahlungsmodalitäten

Unser Angebot übersichtlich als Flyer

Finden Sie hier alle Informationen kompakt zu unserem Trainingsangebot.

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an!

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über unsere aktuellen Trainings, Neuigkeiten rund um Managementsysteme und Events per E-Mail.

Unsere Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen von DNV