Lebensmittel und Getränke

BRCGS Global Standard für Verpackungen und FSSC 22000

BRC Global Standard for Packaging and FSSC 22000

Ihr Kontakt:

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie unser Experten-Team an unter +49 201 7296 222 oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Möchten Sie ein Angebot?

Angebot anfragen

Verbessern Sie Ihre Fähigkeit, die Kundenerwartungen an die Sicherheit und Qualität von Verpackungen durchgängig zu erfüllen und gleichzeitig die Kosten für das Lieferkettenmanagement zu senken.

Die Zertifizierung Ihres Managementsystems für die Herstellung von Verpackungen nach dem BRCGS-Standard für Verpackungen und FSSC 22000 für Lebensmittelsicherheit zeigt, dass Sie sich zur Einhaltung der Sicherheits-, Qualitäts- und betrieblichen Kriterien verpflichten, die zur Erfüllung der gesetzlichen Vorschriften und zum Schutz der Verbraucher erforderlich sind.

Die Standards enthalten spezifische Anforderungen an ein Managementsystem für die Herstellung von Verpackungen und Lebensmittelsicherheit, die Ihre Fähigkeit verbessern, Produkte und Dienstleistungen zu liefern, die sowohl die Anforderungen der Kunden als auch die gesetzlichen und behördlichen Anforderungen erfüllen. 

Was ist der BRCGS Global Standard for Packaging und was ist der FSSC 22000 Standard?

Es handelt sich um umfangreiche Standards für die Bereiche Qualität, Hygiene und Produktsicherheit. Der globale BRCGS-Standard für Verpackungen und die Zertifizierung für Lebensmittelsicherheit nach FSSC 22000 sind Normen, die sowohl für Lebensmittel- als auch für Non-Food-Verpackungen gelten.

Alle Materialien, die mit Lebensmitteln und Non-Food-Produkten in Berührung kommen, insbesondere die Produktverpackung, können die Produktsicherheit beeinflussen, sowohl durch unzureichenden Schutz des Produkts als auch durch Kontaminationen. In Kombination sind die beiden Systeme auf Verpackungen anwendbar, die direkt oder indirekt mit dem Produkt in Berührung kommen. Die Anwendung der Standards hilft Unternehmen bei der Auswahl und Qualifizierung ihrer Lieferanten, indem sie einen Rahmen für das Management der Produktverpackungsindustrie bieten.

Die Anforderungen des globalen BRCGS-Standards für Verpackungen und des FSSC 22000 beziehen sich auf das Qualitätsmanagementsystem, die Gefahrenanalyse und das Risikomanagement, einschließlich der Anforderungen von GMP (Good Manufacturing Practice), GLP (Good Laboratory Practice) und GHP (Good Hygiene Practice).

Die Zertifizierung nach den Verpackungsnormen umfasst die Bewertung der Räumlichkeiten, der betrieblichen Systeme und der Verfahren eines Unternehmens anhand der Anforderungen der Normen. Die Standards werden regelmäßig überarbeitet und die Aufrechterhaltung der Zertifizierung erfordert die Einhaltung der neuesten Version der Standards. 


Haben Sie Fragen oder möchten Sie ein Angebot?

 Kontakt zu einem Experten anfordern


Vorteile einer Zertifizierung nach BRCGS Global Standard for Packaging und FSSC 22000

Die Zertifizierung nach dem globalen BRCGS-Standard für Verpackungen und nach FSSC 22000 durch einen unabhängigen Dritten wird von den meisten Einzelhändlern und Markeninhabern sowie von Lebensmittelverarbeitern verlangt. Die Standards bieten mehrere Vorteile:

  • Eine Überprüfung im Auftrag des Herstellers, die in einem vereinbarten Rhythmus erfolgt, ermöglicht es den Herstellern, anderen Organisationen über ihren Status zu berichten.
  • Die Standards decken die Bereiche Qualität, Hygiene und Produktsicherheit in der gesamten Verpackungsindustrie ab.
  • Verpackungshersteller können diese Standards nutzen, um sicherzustellen, dass ihre Lieferanten gute Hygienepraktiken und die Sorgfaltspflicht (Due Dilligence) in der Lieferkette einhalten.
  • Durch die regelmäßige Überwachung und die Bestätigung der Umsetzung von Korrekturmaßnahmen wird sichergestellt, dass ein sich selbst verbesserndes Qualitäts-, Hygiene- und Produktsicherheitssystem eingerichtet ist.

Erste Schritte

Um eine Zertifizierung zu erhalten, müssen Sie ein effektives Managementsystem einführen, welches den Anforderungen des BRCGS und/oder des FSSC 22000 entspricht. 

DNV ist eine akkreditierte Zertifizierungsstelle und kann Sie während des gesamten Prozesses unterstützen, angefangen von entsprechenden Schulungen bis hin zu Self-Assessments, Gap-Analysen und Zertifizierungsdienstleistungen.

Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihr Weg zur Zertifizierung aussehen kann.

Ihr Kontakt:

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie unser Experten-Team an unter +49 201 7296 222 oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Möchten Sie ein Angebot?

Angebot anfragen

Entdecken Sie unsere weiteren Dienstleistungen: