Lebensmittel und Getränke

BRCGS-Standards für Konsumprodukte, Version 4

BRCGS Consumer Products

Ihr Kontakt:

Haben Sie Fragen?

Sprechen Sie kostenlos mit unseren Experten. Rufen Sie an unter +49 201 7296 222 oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Möchten Sie ein Angebot?

Angebot anfragen

Verbessern Sie die Sicherheit, Integrität, Gesetzmäßigkeit und Qualität Ihrer Produkte und erfüllen Sie konsequent die Erwartungen Ihrer Kunden.

Die Zertifizierung Ihres Produktmanagementsystems zeigt Ihr Engagement für Beständigkeit, kontinuierliche Verbesserung und Kundenzufriedenheit. Dies sind konkrete Geschäftsvorteile, die eine wichtige Rolle beim Aufbau von Widerstandsfähigkeit eines Unternehmens und nachhaltiger Unternehmensleistung spielen. Die BRCGS-Standards für Konsumprodukte enthalten spezifische Anforderungen für die Herstellung und Lieferung von sicheren Produkten mit gleichbleibender Qualität. So können Sie Ihre Fähigkeit verbessern, Produkte zu liefern, die sowohl die Anforderungen der Kunden als auch die gesetzlichen und behördlichen Vorgaben erfüllen. 

Was sind die BRCGS-Standards für Konsumprodukte, Version 4? 

Die Standards gelten für alle Arten von Unternehmen, die Non-Food-Konsumgüter herstellen, und beruhen auf einer Reihe von Prinzipien für Qualitäts- und Produktrisikomanagement, einschließlich der Verpflichtung des Managements, der Prozesskontrolle und der kontinuierlichen Verbesserung. 

Die Unternehmen können sich für die Umsetzung und Zertifizierung auf Basislevel oder einer höheren Stufe entscheiden, was ihnen Flexibilität und Wahlmöglichkeiten bietet. 

Es gibt zwei Standards innerhalb des BRCGS-Portfolios für Verbraucherprodukte: 

  • Körperpflege- und Haushaltsprodukte: Hierunter fallen formulierte und hergestellte Produkte wie Kosmetika, medizinische Geräte, Lebensmittelverpackungen, Windeln und Haushaltsreinigungsprodukte, die aufgrund der Art der Verwendung des Produkts in der Regel höhere Anforderungen an die Hygienestandards stellen.  
  • Allgemeine Handelswaren: Umfasst eine breite Palette von hauptsächlich hergestellten Produkten wie Elektroartikel, Spielzeug, Möbel und Textilien, bei denen das Management der Produktionsprozesse zur Gewährleistung der Produktsicherheit und -qualität im Vordergrund steht. 

Diese BRCGS-Standards sind nicht dafür gedacht, Anforderungen zu ersetzen, wie Ihr Unternehmen die Einhaltung von Rechtsvorschriften demonstriert. Sie prüfen und bewerten die Fähigkeit des Unternehmens, aktuelle Kenntnisse über und die Einhaltung von gesetzlichen Vorschriften in dem Land oder den Regionen nachzuweisen, in denen der Verkauf beabsichtigt ist.

Die konsequente Ausrichtung liegt auf der Bedeutung des Engagements des Managements, der Risikobewertung und Prozessrisikobewertung. Dies soll sicherstellen, dass das Produktdesign vor der Produktion sicher und legal ist, und dass potenzielle Probleme bei der Herstellung der Produkte verstanden, priorisiert und effektiv gehandhabt wurden. 

Ebenfalls Teil des Programms ist die Gestaltung und Instandhaltung der Gebäude und der Produktionsumgebung, um sicherzustellen, dass diese für die Herstellung geeignet sind und sie die Produkte vor Verunreinigungen schützen. .

Vorteile einer Zertifizierung 

Es ist wichtig zu überprüfen, ob Ihr System funktioniert. Die Zertifizierung nach den BRCGS-Normen für Konsumprodukte durch einen unabhängigen Dritten bestätigt, dass Ihr Produktionsmanagementsystem die Anforderungen erfüllt. Außerdem zeigt diese, dass Sie sich bemühen, wirksame Managementprinzipien innerhalb der Organisation anzuwenden. 

Das Ergebnis ist: 

  • Besserer Schutz Ihrer Marke und Ihrer Kunden 
  • Größeres Vertrauen in Ihre Marke, wenn Sie sich für weltweit anerkannte Systeme bewerben und zertifizieren lassen 
  • Kürzere Markteinführungszeiten, da die Zertifizierung eine schnellere Beschaffung bei neuen Lieferanten ermöglicht 
  • Verringerung des Auditaufwands bei der Anwendung weltweit anerkannter Industriestandards 

Erste Schritte

Um eine Zertifizierung zu erhalten, müssen Sie ein effektives Produktsicherheits- und Qualitätsmanagementsystem einführen, das die Anforderungen der Norm erfüllt.  DNV ist eine akkreditierte Zertifizierungsstelle und kann Sie während des gesamten Prozesses unterstützen, angefangen von entsprechenden Schulungen bis hin zu Self-Assessments, Gap-Analysen und Zertifizierungsdienstleistungen. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihr Weg zur Zertifizierung aussehen kann.

Ihr Kontakt:

Haben Sie Fragen?

Sprechen Sie kostenlos mit unseren Experten. Rufen Sie an unter +49 201 7296 222 oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Möchten Sie ein Angebot?

Angebot anfragen

Entdecken Sie unsere weiteren Dienstleistungen: