Weitere Branchen

ISCC PLUS-Zertifizierung für Kreislaufwirtschaft und Bioökonomie

ISCC Biofuel

Ihr Kontakt:

Haben Sie Fragen?

Sprechen Sie kostenlos mit unseren Experten. Rufen Sie an unter +49 201 7296 222 oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Möchten Sie ein Angebot?

Angebot anfragen

ISCC PLUS (International Sustainability & Carbon Certification) ist ein globales Zertifizierungsprogramm für Kreislaufwirtschaft und Bioökonomie. Die Zertifizierung ermöglicht die Rückverfolgbarkeit entlang der gesamten Lieferkette.

Was ist die ISCC PLUS-Zertifizierung und für welche Unternehmen ist sie anwendbar?

Mit ISCC PLUS hat die ISCC (International Sustainability & Carbon Certification) im Jahr 2012 das ISCC EU-Zertifizierungssystem für Biokraftstoffe erweitert. ISCC PLUS ermöglicht Marktteilnehmern und Produzenten aus der Lebensmittel- und Futtermittelindustrie, der Chemie-, Pharma- und Bioplastikindustrie, Nachhaltigkeitszertifikate zu erlangen. Mit einer ISCC PLUS-Zertifizierung stellen Unternehmen sicher, dass die gesamte Lieferkette von der Landwirtschaft bis zum fertigen Endprodukt geprüft wurde. Die Zertifizierung ist ebenfalls anwendbar für Produkte, die auf Abfällen, Reststoffen und recycelbaren Materialien basieren.

Für Unternehmen, die den Massenbilanzansatz verwenden, bestätigt die ISCC PLUS-Zertifizierung, dass die Massenbilanzierung nach vordefinierten und transparenten Regeln erfolgt. Das Gleiche gilt für die Chain-of-Custody-Option "Physische Trennung".

Es ist ebenfalls möglich, die CO2-Emissionen innerhalb der gesamten Wertschöpfungskette zu berechnen und  diese dem Unternehmen zur Verfügung zu stellen.

Vorteile einer ISCC PLUS-Zertifizierung

Der Weg zu einer Kreislaufwirtschaft ist ein grundlegender Schritt zur Erreichung der Klimaziele. Nur wenn wir über die lineare Wirtschaft nach dem Prinzip "Nehmen, Herstellen, Verschwenden" hinausdenken, werden wir in der Lage sein, den Klimawandel zu bekämpfen und die Ressourcen langfristig zu erhalten. ISCC unterstützt den Übergang zu einer Kreislaufwirtschaft und Bioökonomie und bringt viele Vorteile für Unternehmen und die Umwelt mit sich:

  • Rückverfolgbarkeit in der gesamten Lieferkette;
  • Transparente Regeln für Massenausgleich oder physische Trennung;
  • Klare Zuordnung von zertifizierten Materialien durch Massenbilanzierung;
  • Berechnung und Weitergabe von CO2-Emissionen innerhalb gesamter Wertschöpfungskette;
  • Identitätsnachweis von Rohstoffen;
  • Eindeutige und von Dritten überprüfte Angaben;
  • Schutz der biologischen Vielfalt und Gebiete mit hohem Kohlenstoffbestand;
  • Stärkung des Verbrauchervertrauens durch die Zertifizierung einer unabhängigen Zertifizierungsgesellschaft wie DNV;
  • Nutzung des glaubwürdigen und anerkannten ISCC Labels;
  • Greenwashing-Vorwürfe können vermieden werden: Behauptungen sind glaubwürdig und vertrauenswürdig mit ISCC PLUS-Zertifizierung;
  • Die ISCC PLUS-Anforderungen stehen im Einklang mit wichtigen Initiativen;
  • ISCC PLUS wird von vielen Unternehmen verschiedener Industriebranchen sowie großen Marken anerkannt.

Wie kann DNV Sie bei Ihrer ISCC PLUS-Zertifizierung unterstützen?

DNV verfügt über eine weltweite Akkreditierung für den ISCC- und den ISCC PLUS-Nachhaltigkeitsstandard. Kontaktieren Sie uns, um mehr über diese Normen und das ISCC-Zertifizierungssystem zu erfahren und wie DNV Sie auf Ihrem Weg zur ISCC-Zertifizierung unterstützen kann.

Ihr Kontakt:

Haben Sie Fragen?

Sprechen Sie kostenlos mit unseren Experten. Rufen Sie an unter +49 201 7296 222 oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Möchten Sie ein Angebot?

Angebot anfragen

Entdecken Sie unsere weiteren Dienstleistungen: