Automobil und Luft-/Raumfahrt

ISO 9001 - Qualitätsmanagement

ISO 9001

Ihr Kontakt:

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie unser Experten-Team an unter +49 201 7296 222 oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Möchten Sie ein Angebot?

Angebot anfragen

Ein ISO 9001 Zertifikat stellt unter Beweis, dass Ihre internen Unternehmensabläufe dem internationalen Standard für Qualitätsmanagement entsprechen. So verbessern Sie die Qualität Ihrer Produkte und Dienstleistungen und erfüllen konsequent die Erwartungen Ihrer Kunden und die gesetzlichen und behördlichen Anforderungen.

Unternehmen aller Branchen stehen heutzutage vor vielen Herausforderungen: Sie müssen dauerhaft Kosten reduzieren, bei gleichbleibender Qualität Kunden zufrieden stellen, rechtliche Anforderungen erfüllen, Standards einhalten, Umsatz und Profit steigern und den Erwartungen der Interessengruppen gerecht werden. 

Um diesen Vorgaben zu genügen, müssen Unternehmen auf einer soliden Basis aufgestellt sein. Grundlage dafür sind intelligente Geschäftsprozesse und Strategien, die Risiken steuern sowie Kompetenzen und Ressourcen optimal nutzen. Die Prozesse müssen dabei kontinuierlich verbessert werden. Die Auseinandersetzung mit diesen Aspekten ist heutzutage nicht mehr freiwillig, sondern zu einem kritischen Erfolgsfaktor geworden.


Haben Sie Fragen oder möchten Sie ein Angebot?

 Kontakt zu einem Experten anfordern


Was ist ISO 9001?

Die Norm ist für alle Arten und Größen von Unternehmen in allen Branchen anwendbar und basiert auf einer Reihe von Qualitätsmanagementprinzipien, darunter eine starke Kundenorientierung, die Motivation und Einbeziehung des Topmanagements, der Prozessansatz und die kontinuierliche Verbesserung. 

  • ISO 9001 legt die Kriterien für ein Qualitätsmanagementsystem fest, das sich auf die Wirksamkeit der Qualitätsprozesse konzentriert und Ihnen hilft, effizienter zu arbeiten und Produktfehler zu reduzieren. 
  • Sie fördert die Annahme eines risikobasierten Prozessansatzes, der die Anforderungen, den Mehrwert, die Prozessleistung und -effektivität sowie die kontinuierliche Verbesserung durch objektive Messungen in den Vordergrund stellt. 
  • Die aktuelle Version basiert auf der High Level Structure (HLS), dem Satz von 10 Klauseln, auf dem alle ISO-Normen beruhen. Dies gewährleistet ein einheitliches Erscheinungsbild aller Managementsystemnormen und ermöglicht eine bessere Integration verschiedener Systemdisziplinen wie Umwelt, Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz, Informationssicherheit und anderer. 

Auf Basis der ISO 9001 Norm gibt es zusätzlich einige branchenspezifische Lösungen: Für die Unternehmen der Automobilbranche und deren Zulieferer bietet die Qualitätsnorm IATF 16949 eine Möglichkeit, ihr Qualitätsmanagement zu lenken und Kundenanforderungen zu erfüllen. Die ISO 22000 bietet ähnliche Ansätze für Betriebe der Lebensmittelbranche, die EN 9100 für die Luft- und Raumfahrtindustrie.

Vorteile einer Zertifizierung

Die Überprüfung, ob Ihr System funktioniert, ist unerlässlich. Die Zertifizierung nach ISO 9001 durch einen unabhängigen Dritten bestätigt, wie Ihr Managementsystem funktioniert, und zeigt, dass Sie sich bemühen, wirksame Qualitätsmanagementprinzipien in Ihrer Organisation anzuwenden. DNV ist als akkreditierte Stelle dafür ein zuverlässiger Partner mit umfangreicher Erfahrung im Bereich Qualitätsmanagement und Zertifizierung von Managementsystemen. 

Zertifizierungsaudits, in denen die DNV-Auditmethode Risk Based Certification® genutzt wird, verbessern die Fähigkeit Ihres Unternehmens, ein bestehendes System optimal zu nutzen und in einer komplexen Welt sicher zu navigieren.

Damit Ihr Qualitätsmanagementsystem erfolgreich nach ISO 9001 zertifiziert werden kann, muss es folgende Anforderungen erfüllen:

  • prozessorientierter Ansatz
  • systemorientierter Managementansatz
  • kontinuierliche Verbesserung
  • sachbezogener Ansatz zur Entscheidungsfindung
  • Außerdem muss es klar formulierte Unternehmensziele mit messbaren Kennzahlen enthalten, die auf effizienten und transparenten Prozessen basieren.

Der kontinuierliche Verbesserungsprozess

Das Grundprinzip aller Managementsysteme und unverzichtbarer Bestandteil der ISO 9001 sowie jedes Qualitätsmanagements ist der kontinuierliche Verbesserungsprozess (KVP). Er führt zu einer Verbesserung der Produkt-, Prozess-, Projekt- und Servicequalität. 

Wesentliche Elemente des Verbesserungsprozesses sind:

  • Ressourcen und Synergien aufdecken,
  • Arbeitsabläufe und Projektarbeit optimieren, 
  • Services und Kundenzufriedenheit verbessern, 
  • Verschwendung und Kosten reduzieren,
  • Fähigkeiten, Kreativität, Motivation und Engagement der Mitarbeiter wecken und fördern,
  • Teamarbeit und Unternehmenskultur verbessern.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie ein Angebot?

 Kontakt zu einem Experten anfordern


Integration mit anderen Standards

Die ISO 9001 bildet die Basis für Normen wie zum Beispiel ISO 14001 (Umweltmanagement), ISO 45001 (Arbeitssicherheit) oder ISO 50001 (Energiemanagement). Darüber hinaus sorgt die High Level Structure (HLS) dafür, dass integrierte Managementsysteme zukünftig noch effizienter gelenkt werden können.

Zehn Schritte auf dem Weg zur Zertifizierung

Für eine Zertifizierung nach ISO 9001 durch DNV müssen Sie ein effektives Qualitätsmanagement-System implementieren, welches den Anforderungen des Standards entspricht. Dabei gibt es zehn Schritte zur Vorbereitung einer Zertifizierung, die Sie beachten sollten:
  1. Besorgen Sie sich eine aktuelle Version Ihres Standards.
  2. Werten Sie Literatur und Software aus.
  3. Stellen Sie deshalb besonders sorgfältig ein engagiertes Team zusammen, das Ihr Managementsystem entwickelt und implementiert.
  4. Ermitteln Sie Ihren Trainingsbedarf.
  5. Überprüfen Sie Optionen, die Ihnen Berater aufzeigen.
  6. Entwickeln Sie ein Handbuch für Ihr Managementsystem.
  7. Entwickeln Sie Abläufe.
  8. Implementieren Sie Ihr Managementsystem.
  9. Überlegen Sie, ob Sie ein Pre-Assessment durchführen.
  10. Wählen Sie Ihre Zertifizierungsgesellschaft aus.

In wenigen Schritten zur Kosteneinschätzung

Sie planen die Erstzertifizierung eines Qualitätsmanagementsystems nach ISO 9001:2015 und möchten in wenigen Schritten ein Angebot auf Basis einer individuell berechneten Online-Kosteneinschätzung erhalten? Nutzen Sie unsere Online-Kalkulation für Ihren individuellen Kostenvoranschlag. 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir die Online-Kosteneinschätzung nur für Neukunden mit nur einem Standort anbieten. Unternehmen mit mehreren Standorten und bestehende DNV - Kunden möchten wir aufgrund der höheren Projektkomplexität mit einer persönlichen Beratung begegnen. Nutzen Sie dazu wie gewohnt unser Online-Formular zur Angebotsanfrage.

 

Ihr Kontakt:

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie unser Experten-Team an unter +49 201 7296 222 oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Möchten Sie ein Angebot?

Angebot anfragen

Entdecken Sie unsere weiteren Dienstleistungen: